China International Investment Promotion Agency (Germany)

Um die in beide Richtungen fließenden Investitionen zwischen China und Deutschland weiter zu fördern und den Konsens der beiden Regierungschefs umzusetzen, hat die Investitionsförderungsagentur des Handelsministeriums im Juli 2014 in Frankfurt am Main/ Deutschland die China International Investment Promotion Agency (Germany) (verkürzt als CIIPAG, im Folgenden auch als Deutsches Zentrum bezeichnet) gegründet. Sie entspricht dem ersten Betrieb einer offiziellen Plattform der chinesischen nationalen Investitionsförderungsagentur in Übersee.

Im Mai 2013 hat der Premierminister LI Keqiang beim Treffen mit der deutschen Kanzlerin, Frau Merkel, angekündigt, dass China „Beratungsausschuss für die chinesische und deutsche Wirtschaft eingerichtet, eine chinesische Handelskammer und eine Investitionsförderungsstelle in Deutschland gegründet werden, um so die Investitionszusammenarbeit zu fördern.“

Das Deutsche Zentrum, als Plattform der Förderung von in beide Richtungen fließenden Investitionen zwischen China und Deutschland, folgt dem Prinzip „Basierend auf Deutschland, Blick auf Europa, Service für den ganzen Staat, Priorität für die Partner“ und leistet Fördertätigkeiten für die Investition in beide Richtungen zwischen China und Deutschland.

Yaojun Xu
Direktor,
China International Investment Promotion Agency (Germany)Bockenheimer
Landstr. 61,
60325 Frankfurt am MainTel: +49 69 2475 68021
Fax: +49 69 2475 68099
Zheng Tang
Stellvertretender Direktor,
China International Investment Promotion Agency (Germany)Bockenheimer
Landstr. 61,
60325 Frankfurt am MainTel: +49-69-2475 68020
Fax: +49-69-2475 68099



Plattformpartner