DLA Piper

DLA Piper ist als eine der größten Kanzleien weltweit in China mit mehr als 160 Anwälten an den drei Standorten Peking, Shanghai und Hongkong vertreten. Auch in Deutschland gehört DLA Piper zu den führenden Rechtsanwaltskanzleien. Das DLA Piper China Desk in Deutschland besteht aus deutschen und chinesischen Rechtsanwälten. Unsere in Deutschland und auch in China zugelassenen Rechtsanwälte sowie deutsch- und chinesisch-sprachigen (Mandarin und Kantonesisch) Mitarbeiter verstehen die individuellen Wünsche und Denkweisen unserer Mandanten aus beiden Kulturen. Das China Desk Team unter der Leitung von Florian Hirschmann und Dr. Nils Krause berät in allen rechtlichen Fragen, die im Rahmen grenzüberschreitender wirtschaftlicher Betätigung zwischen China und Deutschland von Bedeutung sind. Eine Vielzahl der von uns begleiteten China-Deals wurde im Markt ausgezeichnet. Unsere deutschen und chinesischen Mandanten profitieren von unseren umfassenden Fach- und Branchenkenntnissen im grenzüberschreitenden Deutschland/China-Geschäft. Dem DLA Piper China Desk in Deutschland gehören u.a. hochspezialisierte Kollegen aus den Bereichen Steuerrecht (Dr. Raimund Behnes, Frankfurt), Kartellrecht (Semin O, Frankfurt) und Intellectual Property (Dr. Burkhard Führmeyer, Frankfurt) an.

 

Ansprechpartner

Dr. Nils Krause, LL.M. (Durham)
Rechtsanwalt | Partner
Head of Corporate/M&A Deutschland
Jungfernstieg 7
D-20354 Hamburg
Tel.: +49 40 188 88 123
Fax: +49 40 188 88 111
E-Mail: nils.krause@dlapiper.com

 

www.dlapiper.com



Plattformpartner